Toilettensitz

Toilettensitz-Erhöhungen können bei älteren und körperlich eingeschränkten Menschen z.B. nach einer Hüft-OP, die Probleme beim sitzen und wieder aufstehen auf der Toilette haben unterstützen. Toilettensitzerhöhungen aus dem Sanitätshaus verbessern die Selbstständigkeit deutlich.

Ob mit seitlichen hochklappbaren Armlehnen, als zusätzliche Aufstehhilfe, oder als ergonomischer Toilettensitz mit seitlichen Befestigungselementen, der ein bequemes und sicheres Sitzen auf dem WC garantiert- eine WC-Erhöhung ist für Menschen mit Hüftproblemen und Bewegungseinschränkungen optimal. Sie bieten in verschiedenen festen oder variabel einstellbaren Sitzhöhen Entlastung beim Toilettengang.

Neben den Toilettensitzerhöhungen gibt es auch Toilettenrollstühle, die einen Klogang ohne das vorherige Umsetzen auf eine Toilette ermöglichen.

Um Beratung zu erhalten erreichen Sie uns ganz einfach telefonisch unter 0911 – 81 74 47 0 oder per Mail an info@rehaundcare.de!